item1item2item4item8

Dieses Gefühl, wenn man vier Ideen gleichzeitig hat..... Wenn man sie nicht sofort aufschreibt,

sind es nur noch

drei.

Dann zwei...

eine...

...

keine.

Man hat ZU VIELE MUSEN.

Story:

Ein Autor wird auf der Toilette von seinen Musen überfallen- Man kann sich nicht auf eine gemeinsame Inspiration einigen.

Die Situation eskaliert und führt - in 6 Minuten - zum Weltuntergang.

ScreenshotMusen06

Cast:

Alexander Beyer (Good Bye Lenin, München)

Götz Burger (Der Neunte Tag)

Annette Wunsch (Das Fräulein)

Steffen Wink (Barfuss)

Julia Heinze (Shoppen)

Manuel Boecker (Blutsbande)

Julia Haacke (Über meine Leiche)

Matthias Beier (Shoppen)

Peter Rappenglück (The Pianist)

Christine Weissbarth

Kamera: Wedigo von Schultzendorff (Hollywood Ending)

Produzent: Michael Hieber (Günstige Prognose)

Schnitt: Tobi Beer

Casting: Cornelia von Braun (John Rabe)

Mischung: Hubert Bartholomae (10.000 BC)

Buch, Regie und Musik:

Jochen Schmidt-Hambrock

Zu viele Musen - eine Groteske

FESTIVALS:

BeFilm New York Underground Film Festival 1. May 2010 (official selection)

Park City Film Music Festival 17. May 2010 Jury Choice Gold Medal for Excellence

San Francisco United Film Festival 1. Juni 2010 (official selection)

San Antonio Film Festival 24. Juni 2010 (official selection)

Los Angeles Action On International Film Festival 23. - 30. Juli 2010 (official selection)

Poppy Jasper Film Festival, Morgan Hill, CA 12.-14. November 2010 (official selection)

item15
item16
item17
LaurelBeFilm
laurelleavesLAActionOn
laurelleavesSanAntonio
laurelleavesSFUnited
laurelleavesSanAntonio1
laurelleavesParkJuryGoldpsd
item9
item7
EnglishFlag
item5
item20
Zu viele Musen
item12
m3
Jochen Schmidt-HambrockJochen Schmidt-Hambrockitem1Filmmusikitem2Bass